Wirtschaft

Verrückter Wettlauf um Minuszinsen

0

Tausend Euro leihen – weniger zurückzahlen: Online-Vergleichsportale überbieten sich derzeit bei Krediten mit Minuszinsen und verschenken Geld. Verbraucherschützer raten zur Vorsicht.

Das Logo von Check24 sowie zahlreiche Slogans des Unternehmens.

Eine ähnliche Aktion hatte im vergangenen Sommer angeblich mehrere Tausend Verbraucher gelockt: Im Januar hat das Kredit-Vergleichsportal Smava einen neuen Versuch gestartet. Am Montag setzte dann ein verrückter Wettlauf zwischen den Kreditportalen Smava und Check24 mit immer niedrigeren Minuszinsen für einen Kredit ein. Am Dienstag ging es weiter – mit einem Zins von minus fünf Prozent.

Das Hamburger Finanzportal Finanzcheck.de ging sogar noch weiter und lockte mit einem Negativzins von 100 Prozent und verschenkte damit jeweils 1.000 Euro an 100 Kunden. Das sei eine „bewusste Provokation“, sagt Finanzcheck-Chef Moritz Thiele. Man erachte den Preiskampf für nicht nachhaltig. Schließlich verschenke auch keiner permanent Flüge oder Hotelzimmer.

Komplette Einsicht in Finanzen der Verbraucher

Experten sprechen ohnehin von einem Marketingwettlauf. Für den Verbraucher bringt das zwar Geld, aber nur diejenigen mit einwandfreier Bonität. Dafür müssen sie komplette Einsicht in ihre finanzielle Lage geben. Verbraucherschützer raten zur Vorsicht.

Wer bietet mehr? In diesem Fall eher weniger, scheinen sich die Verantwortlichen von Smava, Check24 und Finanzcheck.de zu sagen. Am Wochenende war Check24 auf den Zug aufgesprungen. Es geht um Deutschlands angeblich günstigsten Kredit, bei dem Verbraucher keine Zinsen zahlen, sondern mit Zinsen belohnt werden. Bei Minus 0,4 Prozent lag der Zins bei Smava Mitte vergangenen Jahres, minus 0,4 Prozent waren es wieder im Januar, genau so viel die Europäische Zentralbank (EZB) derzeit für Einlagen von Banken kassiert. Dann kam Check24 am Wochenende mit minus 1,5 Prozent. Am Montagvormittag reagierte Smava und bot einen Kredit mit einem Zins von minus drei Prozent an. Am Nachmittag zog der Münchner Konkurrent nach – mit minus 3,5 Prozent. Smava konterte am Abend mit minus fünf Prozent, Check24 tat es den Berlinern am Dienstagmorgen gleich. Finanzcheck.de schloss sich an und legte noch das Kreditgeschenk von 1.000 Euro dazu.

Minus fünf Prozent bringen dem Verbraucher bei Check24 und Finanzcheck für einen Kredit von 1.000 Euro bei einer Laufzeit von einem Jahr einen Gewinn von 28 Euro. Bei Smava sind es über 36 Monate für 1.000 Euro sogar 77 Euro. Voraussetzung ist jeweils eine gute Bonität. Freiberufler und Selbstständige kommen nicht zum Zug. „Das hat es bislang noch nie gegeben“, sagte Smava-Geschäftsführer Alexander Artopé, bevor er die Attacken von Check24 und Finanzcheck kannte und nur minus drei Prozent bot. „Ich leihe mir 1000 Euro für drei Jahre und muss nur 953,80 Euro zurückzahlen“. Das Angebot sei in der Menge unbegrenzt, zeitlich ist es bis 31. März befristet. „Wir bieten grundsätzlich immer das günstige Angebot,“ hielt Check24-Geschäftsführer Christian Nau dagegen, zunächst mit minus 3,5 Prozent keine Frist. Am Dienstagmorgen standen beide Anbieter bei minus fünf Prozent.

Kredit für jene, die ihn nicht benötigen

„Die überschlagen sich gerade“, sagt Dirk Eilinghoff vom unabhängigen Verbraucherportal Finanztip. Es drehe sich um reine Marketing-Aktionen wie bereits bei Smava im vergangenen Sommer. Ähnlich sehen es andere Verbraucherschützer. Zum Zuge kämen ohnehin nur diejenigen, die einen solchen Kredit gar nicht benötigten, schließlich werde beste Bonität vorausgesetzt. Check24-Geschäftsführer Nau betont, man könne mit dem Minus-Zins-Kredit einen teuren Dispo-Kredit bei seiner Bank ablösen. Allerdings sind meist weniger gute betuchte Verbraucher mit diesem Problem konfrontiert, heißt es bei Verbraucherschützern. Gerade die kommen an die Lockangebote nicht heran.

Anzeige

Verivox Stromrechner

Egal ob aus Kostengründen oder der Natur zuliebe – ein Stromtarif-Vergleich auf Verivox lohnt immer. Das bestätigt auch die Stiftung Warentest.

Finden Sie jetzt den günstigsten Stromtarif

Wer sich für einen Kredit von 1.000 Euro mit satten Minuszinsen und dadurch einer Ersparnis von knapp 30 Euro bei Check24 und Finanzcheck und rund 80 Euro bei Smava interessiert, muss allerdings komplett Auskunft über seine finanziellen Verhältnisse geben. Tatsächlich mussten Verbraucher im vergangenen Jahr, wie sie bei Finanztip monierten, beim ersten Smava-Lockangebot online Einblick in ihr eigenes Girokonto gewähren. „Faktisch verkaufen sie ihre Daten für knapp 50 Euro“, sagt Eilinghoff.

Ohnehin sind die Offerten in der Höhe strikt begrenzt. Wer ein Euro mehr und einen Kredit von 1.001 Euro beantragen will, muss Plus-Zinsen zahlen, meist von knapp zwei Prozent bezahlen. Auch das belegt, dass es sich um eine reine Marketing-Aktion handelt mit dem Ziel, neue Kunden zu gewinnen und deren Daten abzugreifen. Auf dieser Basis werden dann üblich verzinste Kredite über mehrere Tausend Euro und andere Finanzangebote angeboten und möglichst verkauft. Bei Check24 auch Versicherungen, Reisen, Flüge, Mietwagen und Strom-, Gas-, Internet- und Smartphone-Verträge.

 

Wie der IWF Minuszinsen durchsetzen will

Previous article

Die unheimliche Liebe zum Bargeld

Next article

You may also like

Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Wirtschaft